2021 Uganda und Südsudan Schulgebäude erweitert

Mai 2021 Pajok, Südsudan

Pajok, Südsudan:
Immer mehr Flüchtlingsfamilien wollen aus Nord-Uganda in ihre Heimat zurückkehren.
Darum hat TEP im April die Grundschule im Ortszentrum von Pajok um ein Primarschul-Gebäude mit
3 Klassenzimmern erweitert. Anfang Mai öffnete dann die Schule mit etwas über 300 Kindern.

Freuen sich auf den Schulstart

Flüchtlingslager Palabek (Nord-Uganda):

Die Primarschule öffnete im April 2021 für die Klassen 4 – 6.
Zur Zeit nehmen etwas über 200 Schüler und Schülerinnen am Unterricht teil.
In einigen Woche

 

Mai 2021

Pajok, Südsudan:
Immer mehr Flüchtlingsfamilien wollen aus Nord-Uganda in ihre Heimat zurückkehren.
Darum hat TEP im April die Grundschule im Ortszentrum von Pajok um ein Primarschul-Gebäude mit
3 Klassenzimmern erweitert. Anfang Mai öffnete dann die Schule mit etwas über 300 Kindern.  

Flüchtlingslager Palabek (Nord-Uganda):

Die Primarschule öffnete im April 2021 für die Klassen 4 – 6.
Zur Zeit nehmen etwas über 200 Schüler und Schülerinnen am Unterricht teil.
In einigen Wochen werden dann auch die Klassen 1 – 3 und die neue Klasse 7 folgen.

in Bearbeitung – Update folgt: